Benutzername: Passwort:

Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

 

bei der JVO suchen


 

Anschuss-Seminar fand erneut großen Zuspruch

 

Ein von der Jägervereinigung Oberhessen angebotenes Anschuss-Seminar nutzten kürzlich zahlreiche Mitglieder zur Weiter- und Fortbildung. Bei der im Lardenbacher Jagdrevier des Vorsitzenden Helmut Nickel in Theorie und Praxis durchgeführen Veranstaltung waren neben dem Hundefachmann Georg Schanz aus Nidda auch zahlreiche Jungjäger anwesend.

Geleitet wurde das Seminar von dem Vorsitzenden der Hegegemeinschaft Knüll und zugleich auch Vorsitzender das Jagdgebrauchshundevereins Nordhessen, Gerhard Becker. Ihm zur Seite stand Harald Schütz, ebenfalls aus Melsungen. Nach der musikalischen Begrüßung mit Jagdsignalen durch die Jagdhornbläser hieß im Namen der Jägervereinigung Vorsitzender Helmut Nickel die Anwesenden willkommen. Er nannte dabei diese Ausbildung als besondere Tierschutzmaßnahme und eine Ergänzung bei der Ausbildung und Führung von Jagdhunden.

 

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Einige Teilnehmer bei der Bestimmung des Anschusses

 

 

Becker vermittelte im anschließenden theoretischen Teil Tipps für das Verhalten vor und nach dem Schuss. Weiterhin bereitete er die Teilnehmer auf das Erkennen und Auswerten von Spuren am Anschuss vor. Harald Schütz ging danach auf die Kaliber- und Geschosswahl ein und gab noch ausführliche Informationen zur Bleifrei-Munition. In der praktischen Ausbildung galt es dann im Revier nach Pirschzeichen zu suchen. Die umfangreiche Vorbereitung hierfür hatte Vereins-Hundefachmann Klaus Schmidt mit der Hundegruppe getätigt.

Für die Gewinnung von Proben und der Darstellung der zehn Verletzungsmuster standen zwei Stück Rehwild zur Verfügung.

 

15.08.2013
Heimatzeitung

 weiter zu >> Waschbär erobert Gärten und Parks  oder zurück zu Jäger üben sich im Tierschutz <<  - - - wechseln zur übergeordneten Seite Presse 2013


Unterpunkte dieser Seite:

Jägervereinigung Oberhessen e.V. - Verantwortung für Wild und Natur
© 2010-2011 JVO  ~ Impressum ~