Benutzername: Passwort:

Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

 

bei der JVO suchen


 

Jungjäger nahmen Fortbildung in Anspruch 

Jägervereinigung Oberhessen bot „Waffenpflege“ als Thema zur Jagdpraxis an

 

Nach erfolgreich bestandener Prüfung im Frühjahr nutzten die Jungjäger Björn Decher, Gerhard Weicker, Johannes Kurz, Axel Renker, Ina Kimmel, Karl-Otto Gerhard und Bernd Thimm die Möglichkeit einer kostenfreien praxisbezogenen Fortbildung.

So fand in Anwesenheit des Vorsitzenden Helmut Nickel (Grünberg-Stockhausen) im Gießener Waffengeschäft Geller eine Unterrichtung zur Waffenpflege statt. Ausbilder war dabei das Vorstandsmitglied Jürgen John. Er legte Wert auf die optimale Pflege des Waffenlaufes. Mit der Pflege sein neben der Werterhaltung auch die Funktionstüchtigkeit ein Garant für eine hohe Schussgenauigkeit und für eine gleichmäßige Trefferquote.

 

 

 - es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

                                            Vorsitzender Helmut Nickel (links) bedankte sich bei den neuen Jungjägern
                                            Gerhard Weicker, Johannes Kurz, Axel Renker, Ina Kimmel, Karl-Otto Gerhard
                                            und Bernd Thimm für die erfolgreiche Teilnahme.  Foto: gld

 

 

Nickel dankte zu Beginn des Seminars den frischgebackenen Jungjägern für die absolvierte Ausbildung. Er zeigte sich dabei erfreut, dass auch bei dem siebten Jungjägerkurs alle Teilnehmer die bisherige fast unheimlich wirkende 100-prozentige Erfolgsquote bestätigt hätten.   

Er mahnte die Teilnehmer zur Besonnenheit bei der Jagdausübung und im Umgang mit den Waffen. Zudem empfahl er auch zukünftig an den geplanten Praxisveranstaltungen das Wissen zu erweitern. So stünden Themen wir Hochsitzbau, Aufbrechen von Schalenwild,  Jagdbetrieb und der Fangjagd auf den nächsten Fortbildungsseminaren. Zur Wissensaneignung überreichte Nickel den ehemaligen sieben Prüflingen Informationen in digitaler Form.

 

Angekündigt wurde von Nickel mit dem 10 September noch der Beginn des Herbstkurses der neuen Jungjägerausbildung. Einzelheiten hierzu könnten auf der Homepage  www.jaegervereinigung-oberhessen.de  entnommen werden. 

 

Grünberger Heimatzeitung
Mücker Stimme
14.07.2011
 
 

 weiter zu >> Bläsergruppe der Jägervereinigung Oberhessen eröffnete Fest   oder zurück zu Fadenwürmer standen im Mittelpunkt des Interesses <<  - - - wechseln zur übergeordneten Seite Presse 2011


Unterpunkte dieser Seite:

Jägervereinigung Oberhessen e.V. - Verantwortung für Wild und Natur
© 2010-2011 JVO  ~ Impressum ~